@

Team

Menschen bei Maier|Götzendörfer


Zwischen Spesssart und Odenwald, Weinberge und Main, Ländle und Städtler, Bocksbeutel und Bloads sind wir alle auf eine besondere Art und Weise mit unserer Region verwurzelt. Ein menschliches Miteinander schätzen wir und kennen auch die Menschen hinter unseren Kollegen.

Lassen Sie sich von uns auf einen Kaffee einladen und lernen Sie unsere Arbeit kennen!


Thomas Götzendörfer

Master of Architecture, M. A.

Thomas Götzendörfer

Master of Architecture, M. A.
Dinge die uns auszeichnen sind leicht zu präsentieren. Texte die unsere Persönlichkeit, unser Handeln sowie unsere Entscheidungen wiedergeben, um so schwerer.
Ich behandele jedes Projekt so als würde ich dort eigens wohnen wollen und erreiche dadurch eine sehr hohe Qualität. Mein Anspruch ist die bestmögliche Lösung für das Vorhaben sowie für alle Beteilligten zu finden. Der entscheidende Faktor hierfür ist Zeit und diese nehme ich mir für Sie.

Michael Maier

Landschaftsarchitekt, Dipl.-Ing. (FH)

Michael Maier

Landschaftsarchitekt, Dipl.-Ing. (FH)
Studium der Landespflege an der Fachhochschule Weihenstephan mit dem Schwerpunkt Landschaftsplanung. Setzte sich während des Studiums ebenfalls stark mit der Freiraumplanung auseinander. Nach dem Diplom Tätigkeit im Garten- und Landschaftsbau, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Die hierbei gemachten Erfahrungen sind besonders in der Gartengestaltung sehr hilfreich.

Steffi Zimmermann

B.A. Betriebswirtschaft und Marketing

Steffi Zimmermann

B.A. Betriebswirtschaft und Marketing
Die Einfachheit der Dinge schätze ich. Diese Sichtweise habe ich nicht im Studium kennengelernt, sondern bei meinen Reisen rund um den Globus und entdeckte diese Sehweise durch meine Tochter wieder. Dabei haben Kleinkind und Reisen auch eins gemein, eine gute Kommunikation ist Voraussetzung, um in einen Dialog zu kommen. Und man sagt bekanntlich, dass der Dialog die höchste Form der Kommunikation sei. Hören wir also einander zu und gelangen miteinander ins Gespräch.

Christian Plaß

Bauzeichner (Auszubildener)

Christian Plaß

Bauzeichner (Auszubildener)

Wohin nach dem Abi? Eine Frage die mich lange beschäftigte. Nach einem Jahr intensiver Reisen und ersten Einblicken in die Arbeitswelt hatte ich meinen Entschluss gefasst. Ich möchte meine Umwelt nachhaltig mitgestalten. Deshalb habe ich mich für eine Ausbildung zum technischen Bauzeichner bei Maier|Götzendörfer entschieden, um hier ein solides Handwerk zu erlernen. Im Anschluss dazu möchte ich ein Architektur-Studium beginnen und mein Fachwissen weiter vertiefen, ergänzen und ausbauen.

Andrea Maier

Künstlerin

Andrea Maier

Künstlerin

Kreative Mitwirkung bei Entwürfen und Plancolorationen.

 

Elke Böhm

Diplom Biologin

Elke Böhm

Diplom Biologin

In der Natur zu Hause;
der schönste Arbeitsplatz ist in Feld, Wald und Wiese zu finden – ob bei Vermessungsarbeiten, botanischen Aufnahmen oder auf der Suche nach Zauneidechse, Steinkauz und Co.. Der Schutz der Natur, eine ökologische Gartengestaltung und ein verantwortungsvoller und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und Lebensräumen sollte in all unserem Tun und Handeln oberste Priorität haben – denn nicht nur der Mensch braucht Raum.

Swantje Muhl

Bachelor of Science (B. Sc.)

Swantje Muhl

Bachelor of Science (B. Sc.)

"Die Vögel, die ihren Alltag mit Spontanität und Leichtigkeit meistern, können uns vieles lehren, wenn wir ihnen nur zuhören."
(Kleine Philosophie der Vögel von Dubois & Rousseau)

Wertschätzung und einen respektvollen Umgang mit unseren Zeitgenossen - ob Tier oder Mensch - und dem gemeinsamen Lebensraum wünsche ich mir. Miteinander ein Ziel zu erreichen, unser Umfeld und die Natur lebenswert zu machen. Dieser Herausforderung stelle ich mich mit meiner Arbeit als Biologin.



Zusammen gestalten wir Räume zum Leben.